Zur Startseite

Projekt Migros auf dem Postareal in Aarberg

13.04.2021

Neubauprojekt wird aufgrund der anhaltenden Corona-Krise bis auf weiteres sistiert


Die Migros Aare hat anfangs 2016 das Post-Areal am Bahnhof Aarberg gekauft.
Um auf diesem Areal ein hochwertiges Projekt realisieren zu können, wurde nach dem Kauf ein Architekturwettbewerb durchgeführt.
In enger Zusammenarbeit mit den Behörden von Aarberg wurde in den letzten Jahren das Neubauprojekt erarbeitet, das den Bahnhof mit der Altstadt verbinden soll und die planerischen Grundlagen dazu geschaffen; die Gemeindeversammlung beschloss am 23.5.2019 die entsprechenden Änderungen der baurechtlichen Grundordnung.
Es war geplant, im Sommer 2020 mit ersten Bauarbeiten zu beginnen; mit grossem Bedauern musste der Gemeinderat in diesen Tagen jedoch vom Bericht der Migros Kenntnis nehmen, dass das Neubauprojekt aufgrund der anhaltenden Corona-Krise bis auf weiteres sistiert werden müsse. Die Migros möchte anstelle dessen und als Übergangslösung in der bestehenden Liegenschaft mittels VOI Migros-Partner möglichst rasch ein Nahversorgungskonzept in Aarberg realisieren. Weiter ist vorgesehen, dass alle bestehenden Mietverträge, auch mit der Poststelle, erhalten bleiben.
Bereits sind erste Gespräche zwischen Vertretern der Migros und dem Gemeinderat Aarberg erfolgt und weitere Möglichkeiten zum Projekt und in der Standortfrage erläutert worden. Nach Ansicht des Gemeinderates darf keine Verschärfung der aktuellen Verkehrssituation entstehen, was mit der Realisierung eines VOIs zweifellos erfolgen wird, wenn nicht vorgängig eine Lösung in der Frage der Parkplätze und des Bushofs gefunden würde.
Die Gespräche zwischen den beiden Partnern werden weitergeführt und die Öffentlichkeit laufend über die sich ergebenden Entwicklungen informiert.
In der Zwischenzeit steht Gemeindepräsident Adrian Hügli zur Beantwortung von Fragen gerne zur Verfügung, a.huegli@aarberg.ch, 079 235 38 88.

Gemeinderat Aarberg

Aarberg, 12.4.2021

Kontakt & öffnungszeiten

Stadt Aarberg
Stadtplatz 46
3270 Aarberg

Telefon: +41 32 391 25 20
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Aufgrund der bundesrätlichen Beschlüsse gelten bis auf weiteres für die Gemeindeverwaltung folgende reduzierten Schalteröffnungszeiten:

Montag / Dienstag / Donnerstag 08.00 – 11.30 Uhr
Mittwoch 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag 08.00 – 14.00 Uhr durchgehend

Reguläre Öffnungszeiten

Montag 08:00h - 11:30h / 14:00h - 17:00h

Dienstag 08:00h - 11:30h / 14:00h - 17:00h

Mittwoch geschlossen / 14:00h - 18:00h (AHV-Zweigstelle ist nicht besetzt)

Donnerstag 08:00h - 11:30h / 14:00h - 17:00h

Freitag 08:00h - 14:00h

Abteilungen

 AHV-Zweigstelle
 032 391 25 15
 Bauabteilung  032 391 25 25
 Bibliothek 032 392 20 86
 Bildungsabteilung 032 392 30 70
 Finanzabteilung 032 391 25 10
 Präsidialabteilung 032 391 25 20
 Sozialabteilung 032 391 25 30
 Werkhof Aarberg 032 392 24 40
Aarberg Tourismus
Badi Aarbärg
 
KiBon
Direktlink zu eUmzug
 
 

Kontakt & öffnungszeiten

Stadt Aarberg
Stadtplatz 46
3270 Aarberg

Telefon: +41 32 391 25 20
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Aufgrund der bundesrätlichen Beschlüsse gelten bis auf weiteres für die Gemeindeverwaltung folgende reduzierten Schalteröffnungszeiten:

Montag / Dienstag / Donnerstag 08.00 – 11.30 Uhr
Mittwoch 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag 08.00 – 14.00 Uhr durchgehend

Reguläre Öffnungszeiten

Montag 08:00h - 11:30h / 14:00h - 17:00h

Dienstag 08:00h - 11:30h / 14:00h - 17:00h

Mittwoch geschlossen / 14:00h - 18:00h (AHV-Zweigstelle ist nicht besetzt)

Donnerstag 08:00h - 11:30h / 14:00h - 17:00h

Freitag 08:00h - 14:00h

Abteilungen

 AHV-Zweigstelle
 032 391 25 15
 Bauabteilung  032 391 25 25
 Bibliothek 032 392 20 86
 Bildungsabteilung 032 392 30 70
 Finanzabteilung 032 391 25 10
 Präsidialabteilung 032 391 25 20
 Sozialabteilung 032 391 25 30
 Werkhof Aarberg 032 392 24 40
 

2020. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.