Farben ändernNormaler Kontrast Schrift verkleinernAuf Standardschriftgrösse zurücksetzenSchrift vergrössern
Aarberg Architektur
Aarberg Schloss
Aarberg Architektur
Aarberg Brunnen
Aarberg Schloss
Aarberg Gemeindeverwaltung

Stadt Aarberg
Stadtplatz 46
CH-3270 Aarberg
T +41 32 391 25 20
F +41 32 391 25 01
E-Mail

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung:

Montag, Dienstag und Donnerstag
08.00h - 11.30h und
14.00h - 17.00h

Mittwoch
vormittags geschlossen
14.00h - 18.00h

Freitag
08.00h - 14.00h durchgehend

 

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern

07.02.2018

Folgende Hinweise bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen und Wegen sind von den Strassenanstössern zu beachten:


Verkehrsteilnehmer, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten, sind durch Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen gefährdet. Damit derartige Verkehrsgefährdungen verhindert werden, schreibt das Strassengesetz
vom 4. Juni 2008 unter anderem vor:

  • Hecken, Sträucher, Anpflanzungen müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhal-ten den Luftraum von 4.50 m Höhe hineinragen. Über Geh- und Radwegen muss eine Höhe von 2.50 m freigehalten werden.


  • Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden.


  • Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffentlicher Strassen, insbesondere bei Kurven, Einmündungen, Kreuzungen, Bahnübergängen, dürfen höherwachsende Bepflanzungen aller Art inkl. Geäste die Verkehrsübersicht nicht beeinträchtigen, weshalb ein je nach den örtlichen Verhältnissen ausreichender Seitenbereich freizuhalten ist.


Hiermit werden die Strassenanstösser ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis zum 31. Mai 2018 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. Ein entsprechendes Merkblatt kann bei der Bauabteilung bezogen oder auf der Homepage der Gemeinde unter www.aarberg.ch/Verwaltung/Formulare & Dokumente/Merkblatt „Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern“ eingesehen werden.

Bei allfälligen Fragen steht Ihnen Urs Hostettler, Leiter Werkhof, Tel. 032 392 24 40 gerne zur Verfügung.


Bauabteilung Aarberg

 
 

© 2010 Stadt Aarberg, Realisierung format webagentur